LauschTaleBoard
19. Dezember 2018, 15:12:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Der Schattenkrieger 5 - Die Erlösung  (Gelesen 5377 mal)
Kivi
Administrator
schüchterner Lauscher
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



WWW
« am: 29. Dezember 2009, 18:28:56 »

Ich bin Patricia noch eine Rezi schuldig, hier ist sie:

Nun ist es also soweit, der Schattenkrieger hat seine letzte Etappe erreicht.
Bereits die vorhergegangenen 4 Hörspiele dieser Pentalogie haben gezeigt, das die Verantwortlichen ihr Handwerk verstehen und das soll auch im letzten Teil der Reihe so geschehen!
Gekonnt werden hier wieder Musik, Hintergrundgeräusche, Sprecher und Soundeffekte zu einem stimmigen Ganzen zusammengefügt! An dieser Stelle ein Lob an Udo Baumhögger von audionym, der der gesamten Reihe seinen eigenen Stempel aufgesetzt hat und von dem sich so manch anderer Sounddesigner mal eine Scheibe abschneiden sollte! Vortreffliche Auswahl der Geräusche und Musik, gepaart mit stimmiger Lautstärkepegelung, was in vielen Produktionen anderer Label nicht selbstverständlich ist!
Aber auch die Arbeit von Patricia Nigiani, ebenfalls audionym, soll hier nicht kleingehalten werden! Sie leistet hier ebenfalls großartige Regiearbeit, was mich dazu bewegt, jedem suchenden Label, audionym als ausführendes Organ bei der Hörspielerstellung wärmstens an's Herz zu legen! Die beiden verstehen ihr Handwerk!

Die Sprecherleistung ist wie bei allen anderen Teilen hervorragend und die Charaktere sind gut besetzt!

Jetzt aber mal genug Lobhudelei, gehen wir mal auf' den Inhalt des Hörspiels ein:
Garlan steht nun kurz vor der Erfüllung seiner Aufgabe. Seine Suche nach der großen Maschine neigt sich dem Ende, doch zuvor muss er seine Gefährtin Leandra aus den Fängen eines Chaoskultes befreien. Und auf der Insel Dyr-Lain warten schon weitere Gefahren auf unseren Schattenkrieger...wird seine Aufgabe in Erlösung oder Elend enden?
Der große Knall zum Schluss wird eher ein langezogenes Donnern! Bei der Qualität hätte man sich noch einen kleinen Tupfer mehr Geschichte gewünscht. Nach den Teilen 2 - 4, in denen viel erzählt wird, hetzt die Geschichte hier zum Ende, um einen Abschluss zu finden. Für ein großes Finale ist es in meinen Augen jedoch nur o.k. und nicht so oppulent, wie der Rest der Reihe!
Aber ich will nicht klagen, der Schattenkrieger hat die Messlatte sehr hoch gelegt, da sei ein etwas "schwächerer" Schluss genehmigt!

Fazit:
Als Gesamtwerk wird euch mit dem Schattenkrieger eine interessante, mit guten Ideen, stimmigen Charakteren und phantasievolle Fantasygeschichte präsentiert! Sie fesselt euch von der ersten Minute und lässt euch bis zum Ende nicht mehr los! Wer bisher noch keine Folge gehört hat, der fange bitte einfach bei 1 an und am besten kauft man sich direkt alle Teile.
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2009, 18:40:05 von Kivi » Gespeichert

Kivi
Administrator
schüchterner Lauscher
*

Karma: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



WWW
« Antworten #1 am: 14. November 2010, 20:18:14 »

 Huch
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.15 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS